Fähre Kissamos - Kythira

Tickets, Fahrplan und Route

Die Fähre von Kissamos nach Kythira verbindet die beiden griechischen Inseln Kreta und Kythira miteinander. Die Route wird bis zu 2 mal in der Woche von der Reederei SeaJets angeboten. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 Stunden und 45 Minuten.

Ticket buchen

2 Überfahrten wöchentlich
3 h 45 min

Routenkarte

Der Fährhafen von Kythira liegt 98 km nordwestlich von Kissamos entfernt. Dies entspricht einer Distanz von 53 Seemeilen.

Routenkarte für die Strecke Kissamos - Kythira. Die Karte kannst Du über den folgenden Link herunterladen und ausdrucken: Routenkarte Kissamos-Kythira.

Routendaten

Fährverbindung: Kissamos - Kythira
Starthafen: Kissamos
Zielhafen: Kythira
Abfahrten: 2 mal wöchentlich
Reedereien: SeaJets

Kythira

Kythira, sagenumwobene Insel der Region Attika, Geburtsstätte der Aphrodite. Die tiefste Stelle des Mittelmeers, das Calypsotief, liegt nur wenige hundert Kilometer entfernt. Einst Zentrum des Handels und wichtiger militärischer Stützpunkt wurde Kythira hart umkämpft. Spartaner, Byzantiner, Venezianer, Osmanen und Franzosen begehrten sie. Kirchen und Burgen erzählen von jenen Zeiten. Vom Palast des venezianischen Statthalters, dem „Auge von Kreta“, erblickst Du drei antike Meere: das ägäische, ionische und kretische Meer. Steigst Du hinab, kommst Du durch malerische Dörfer bis zu traumhaften Stränden und kleinen Hafenorten. Erlebe die Magie vergangener Zeiten auf einer Insel voller Geschichten und Mythen inmitten des ewigen Meers.

Der Fährhafen auf der Insel Kythira bietet Verbindungen zu den griechischen Inseln Antikythira und Kreta sowie zu den Häfen Piräus und Gythion auf dem griechischen Festland. Die Routen Kythira – Gythion, Kythira – Piräus, Kythira – Antikythira und Kythira – Kissamos werden hier mehrmals wöchentlich von der Reederei SeaJets angeboten.