x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Türkei
  4.  › 
  5. Ankara

Ankara Kalesi

Die imposante Zitadelle von Ankara thront auf einem Hügel hoch über der Stadt. Sie versetzt ihre Besucher in eine faszinierende Reise in die Geschichte. Viele Völker wie die Hethiter, die Römer und die Galater haben ihre Spuren hinterlassen.

Geschichte der Zitadelle

Im 2. Jahrtausend v. Chr. wurde die Ankara Kalesi – die Zitadelle von Ankara – von den Hethitern als Militärgarnison errichtet, fertig gestellt wurde sie allerdings von den Römern. Die Burg wurde im Laufe der Zeit von verschiedenen Völkern genutzt. Im Jahre 278 v. Chr. kamen die Galater nach Anatolien und machten Ankara zu ihrer Hauptstadt. Sie teilten die Zitadelle in zwei Teile, in die Innen- und Außenstadt. Nach umfangreichen Erweiterungen wurde um die Außenstadt ein zweiter Wall gezogen. Von seinen 20 Türmen sind nur noch ein paar erhalten. Die Mauern der Innenstadt sind aber fast noch vollständig.

Attraktion in der Altstadt

Heute ist die Zitadelle eine historische Sehenswürdigkeit in der Altstadt und begeistert ihre Besucher mit der herrlichen Aussicht von den Aussichtstürmen in der Befestigungsmauer. Im Inneren des Gebäudes befinden sich zahlreiche Teppichverkäufer und Antiquitätenhändler. Auf dem früheren Pferdemarkt werden heute aromatisch duftende Gewürze verkauft. Das Tor zur äußeren Burg ist durch einen Uhrturm markiert. Die Innenburg ist durch ein winklig angelegtes Tor erreichbar. Zwischen der oberen und unteren Mauer besteht eine Verbindung, die Sark Kale genannt wird. Besucher können sie besteigen, um die ganze Stadt zu überblicken. Die innere Mauer besteht aus 42 Türmen, sie schließt mit der Ak Kale, der Weißen Burg, ab.

Öffnungszeiten

  • Montag: 10:00–19:30 Uhr
  • Dienstag: 10:00–19:30 Uhr
  • Mittwoch: 10:00–19:30 Uhr
  • Donnerstag: 10:00–19:30 Uhr
  • Freitag: 10:00–19:30 Uhr
  • Samstag: 10:00–19:30 Uhr
  • Sonntag: 10:00–19:30 Uhr

Weitere Infos

AdresseKale, 06240 Altındağ/Ankara, Türkei
Webseitewww.ankarakalesi.com
Wikipediade.wikipedia.org
GPS-Koordinaten39.939, 32.8654