x

Folegandros

  1. Startseite
  2.  › 
  3. Griechenland
  4.  › 
  5. Inseln
  6.  › 
  7. Kykladen
Die kleine Kykladeninsel Folegandros liegt mitten in der Ägäis zwischen Athen und Kreta. An ihrer schmalsten Stelle ist sie gerade mal einen Kilometer breit, dafür aber fast 13 Kilometer lang. Ihr gebirgiger östlicher Teil ist von Steilküsten geprägt. Die höchste Erhebung der Insel ist Agios Eleftherios, der aber lediglich 416 Meter über den Meeresspiegel aufragt. Im Westen ist die Landschaft mit maximal 312 Metern Höhe (Merovigli) eher hügelig und man findet dort teilweise verfallene Terrassenkulturen.