Die Galerie Alsacienne

Inhalt

Die Galerie Alsacienne befindet sich im berühmten Rohan Palais zu Straßburg und ist Austellungsort einer Vielzahl von Kunstwerken bedeutender, aus dem Elsass stammender Künstler des 19. Jahrhunderts bis hin zur Gegenwart. Die beeindruckende Ausstellung ist ein Teilbereich des Straßburger Museums für schöne Künste, das im ersten und zweiten Stockwerk sowie in einem Seitenflügel des imposanten Palais Rohan untergebracht ist.

Museés du Palais de Rohan: Galerie Alsacienne – Künstler und Werke

Mehr als 150 Gemälde und Zeichnungen sowie Karikaturen berühmter Künstler, die in lebenslanger Verbindung zu Elsass standen, können in der Galerie Alsacienne gesehen werden. Besucher haben hier die Gelegenheit, einzigartige und interessante Werke wie die bekannten Karikaturen des berühmten elsässischen Künstlers des 20. Jahrhunderts Tomi Ungerer in der Galerie Alsacienne zu bewundern. Auch der im 19. Jahrhundert wirkende, bedeutende Straßburger Schöpfer Gustave Doré ist mit zahlreichen seiner impressiven Zeichnungen, Illustrationen und sensationellen Malereien in der elsässischen Galerie vertreten. Die Ausstellung Galerie Alsacienne umfasst weitere Werke berühmter Künstler aus dem Elsass, wie beispielsweise den Maler des Realismus Gustave Brion, dessen außergewöhnlich farbenreiche Gemälde das Landleben in all seinen Facetten darstellen. Charakteristische Gemälde, fantastische Zeichnungen und Druckarbeiten des für lange Jahre in Straßburg wirkenden Künstlers des 19. Jahrhundert Théophile Schüler werden ebenfalls in der Galerie Alsacienne ausgestellt.