x
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Österreich
  4.  › 
  5. Wien

Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt. Er wurde im Jahr 1752 von der Habsburger Kaiserdynastie gegründet und zählt heute zum UNESCO Weltkulturerbe Schönbrunn.

Bester Zoo Europas

In den letzten 20 Jahren wurde der Zoo insgesamt fünfmal als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Nicht zuletzt deshalb besuchen den Tiergarten jedes Jahr über zwei Millionen Menschen aus allen Ländern der Erde. Sie können insgesamt 17 Hektar Zoogelände erkunden und über 700 Tierarten mit insgesamt mehr als 8.000 Tieren bewundern.

Beobachten Sie die Tiere bei ihren Fütterungen

Besonders empfehlenswert sind die Fütterungen der Tiere. Diese finden täglich zu festgelegten Zeiten statt. Wer ausführliche Informationen von den Tierpflegern bekommen möchte und darüber hinaus die zur Fütterungszeit verstärkte Aktivität in den Gehegen nicht verpassen möchte, kann seinen Besuch im Tiergarten sehr gut nach diesen Zeiten ausrichten.

Sehenswert ist die Herde der Afrikanischen Elefanten. Die erfolgreiche Zucht dieser größten Säugetiere der Erde hat den Tiergarten Schönbrunn weit über die österreichischen Landesgrenzen hinweg bekannt gemacht. Täglich können Sie den Elefanten beim Training mit ihren Pflegern zuschauen. Neben den Elefanten gehören die Eisbären zu den Lieblingstieren der Zoobesucher. Diese können in der modernen Eisbärenwelt, die im Jahr 2014 eröffnet worden ist, durch ein großes Sichtfenster auch unter Wasser beobachtet werden.

Artenschutz und Naturprojekte stehen im Fokus

Für Schulklassen gibt es spezielle Unterrichtsführungen. Auch Lehrer/innen-Seminare und Artenschutz-Workshops werden regelmäßig durchgeführt, denn der Tiergarten Schönbrunn hat es sich zur Aufgabe gemacht, als Bildungszentrum und Mittelpunkt für Forschung und Lehre ein starker Partner für Artenschutz und Naturprojekte zu sein.

Beim Artenschutz verschreibt sich der Zoo nicht nur dem Erhalt exotischer Wildtiere, sondern auch dem Schutz heimischer Wildtiere. Wenn Sie den Tiergarten Schönbrunn regelmäßig besuchen wollen, empfiehlt sich der Abschluss einer kostenlosen ZOOcard. Sie gewährt mehrere Vergünstigungen und versorgt sie regelmäßig mit aktuellen Informationen.

Öffnungszeiten

  • Montag: 09:00–18:30 Uhr
  • Dienstag: 09:00–18:30 Uhr
  • Mittwoch: 09:00–18:30 Uhr
  • Donnerstag: 09:00–18:30 Uhr
  • Freitag: 09:00–18:30 Uhr
  • Samstag: 09:00–18:30 Uhr
  • Sonntag: 09:00–18:30 Uhr

Weitere Infos

AdresseMaxingstraße 13b, 1130 Wien, Österreich
Telefon+43 187792940
Webseitewww.zoovienna.at
Wikipediade.wikipedia.org
GPS-Koordinaten48.1821, 16.3028