x

Wien

Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen, haben Sie das schon erlebt?“, sang Reinhard Fendrich in den 80ern – eine Ode an die Hauptstadt Österreichs. Das Wiener Nachtleben spielt sich für die älteren Besucher vor allem in den Heurigen ab, den Original Wiener Weinstuben, während die in aller Welt geschätzte Chillout-Szene Wiens die jüngere Generation zum gediegenen Entspannen in die edlen Clubs und Lounges der Stadt lockt. Tagsüber können die Kulturdenkmäler Wiens erobert werden: das aufwändig verzierte Schloss Schönbrunn, die Hofburg Wien, die Wiener Staatsoper und die Domkirche St. Stephan gehören zum Pflichtprogramm kulturinteressierter Wien-Touristen. Auch die Museen Wiens sind einen Besuch wert – zum Beispiel das Barockschloss und Museum Belvedere oder das Kunsthistorische Museum der Stadt.