Fähre Oslo - Kiel

Tickets, Fahrplan und Route

Die Fähre von Oslo nach Kiel verbindet Norwegen mit Deutschland. Die Route wird täglich von der Reederei Color Line angeboten. Die Fahrzeit beträgt ca. 20 Stunden.

Ticket buchen

7 Überfahrten wöchentlich
20 h

Routenkarte

Der Fährhafen von Kiel liegt 623 km südlich von Oslo entfernt. Dies entspricht einer Distanz von 336 Seemeilen.

Routenkarte für die Strecke Oslo - Kiel. Die Karte kannst Du über den folgenden Link herunterladen und ausdrucken: Routenkarte Oslo-Kiel.

Routendaten

Fährverbindung: Oslo - Kiel
Starthafen: Oslo
Zielhafen: Kiel
Abfahrten: 7 mal wöchentlich
Reedereien: Color Line

Kiel

Von der einst malerischen Hafenstadt haben die Bomben des Zweiten Weltkrieges nicht viel übrig gelassen und doch ist Kiel einen Besuch wert: Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins ist das kulturelle Zentrum der Region und kommt mit vielen abwechslungsreichen Museen daher. Zudem lädt die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes mit mehreren Einkaufszentren und -straßen zum Shoppen ein. Aber vor allem das maritime Flair und die 16 Kilometer lange von grünen Hügeln gesäumte Förde verleihen Kiel eine gewisse Einzigartigkeit. Die Kais und die 3,5 Kilometer lange und damit Nordeuropas längste Uferpromenade, die Kiellinie, laden zum Flanieren und Staunen ein: Denn hier laufen die großen Fährschiffe, die ihre Passagiere nach Oslo, Göteborg und in andere skandinavische Häfen bringen, ein und aus.

Der Fährhafen Kiel verbindet Deutschland mit Litauen, Schweden und Norwegen. Die Routen Kiel – Göteborg, Kiel – Klaipeda und Kiel – Oslo werden hier mehrmals täglich von den Reedereien DFDS, Stena Line und Color Line angeboten.

Oslo

Noch bis ins 20. Jahrhundert hinein hieß die norwegische Hauptstadt Oslo Christiania, benannt nach dem dänischen König Christian IV. Er war es nämlich, der das einstige Oslo wieder aufbauen ließ, ...

Der Fährhafen Oslo verbindet Norwegen mit Deutschland und Dänemark. Die Routen Oslo – Frederikshavn, Oslo – Kopenhagen und Oslo – Kiel werden hier mehrmals täglich von den Reedereien DFDS und Color Line angeboten.