x

Elbphilharmonie Hamburg

Die Elbphilharmonie ist zwar die jüngste, aber ohne Frage eine der beliebtesten und optisch reizvollsten Sehenswürdigkeiten von Hamburg. Das von den Architekten Herzog & de Meuron entworfene Hamburger Konzerthaus verbindet seit 2016 markant Tradition und Moderne. Mittlerweile gilt das 110 Meter hohe Gebäude auf dem rechten Ufer der Norderelbe in HafenCity als neues Wahrzeichen der Hansemetropole.

Brillante Konzertsäle

In dem von den Hamburgern liebevoll „Elphi“ getauften Konzerthaus mit seiner spektakulären Glasfassade finden regelmäßig Konzerte von Klassik und Jazz bis zu Pop und Volksmusik statt.

Drei Konzertsäle bringen die Musik der Welt nach Hamburg. Das Haus wird vom Generalintendanten Lieben-Seutter geleitet. Die Aussichtsplattform Plaza garantiert atemberaubende Sichten auf die Elbmetropole und den Hafen. Die Elbphilharmonie ist Heimstatt des Westin Hotels, eines Restaurants und einiger Privatwohnungen.

Herz der Philharmonie sind von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron und dem japanischen Akustikmeister Japaner Yasuhisa Toyota meisterhaft errichtete Konzertsäle. Der große Saal ermöglicht bei opulenten Konzerten wie bei intimen Soloauftritten der Weltstars oder donnernden Tönen der Konzertorgel echte Klangwunder. Dafür sorgen 10.000 individuell gefräste, schuppenartige Gipsplatten und an der Decke ein riesiger Trichter, die den Schall in alle Winkel nach bedachtem Plan reflektieren. Der große Saal fasst 2.100 Gäste. Mit eleganter Holzverkleidung entzückt der kleine Konzertsaal bis zu 550 Besucher.

Der Blick in der Ferne von der Plaza

Auf dem Dach der Elbphilharmonie öffnet sich die Aussichtsplattform Plaza. Über eine gebogene Rolltreppe namens „The Tube“ führt der Weg nach oben. Die rollende Treppe, längste Westeuropas, beschreibt als einzige auf der Welt einen Bogen. Am oberen Ende empfängt futuristisch eine gestaltete Halle, durch die der Weg auf die Außenterrasse frei wird. Dort öffnen sich Stadt und Hafen und legen dem Beobachter ihre Herrlichkeiten zu Füßen und erzählen von Abenteuern und der Sehnsucht nach dem Meer. Manchem Besucher fällt es schwer, sich von den Bühnen des geschäftigen Hafentreibens wieder zu lösen.

Besuch der Elbphilharmonie

Für die Konzerte werden Konzertkarten benötigt, die online, bei den Vorverkaufsstellen der Elbphilharmonie oder im Besucherzentrum vor der Philharmonie erhältlich sind. Tickets für die Plaza können vorbestellt und vor Ort gekauft werden.

Weitere Infos

AdressePlatz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg
Telefon+49 403576660
Webseitewww.elbphilharmonie.de
Wikipediade.wikipedia.org
GPS-Koordinaten53.5413, 9.9819
'