x

Hamburger Fischmarkt

Der Hamburger Fischmarkt in Altona-Altstadt ist eine der größten Touristenattraktionen der Metropole und zieht auch viele Einheimische an. Jeden Sonntagmorgen öffnet er für wenige Stunden seine Pforten, in den Sommermonaten lockt er bis zu 70.000 Menschen an. Besucher treffen auf zahlreiche Marktstände mit frischem Fisch, Wurst, Gemüse und Obst. Souvenirs, Kleidung und vieles andere erwerben sie dort ebenfalls.

Anziehungspunkt für Nachtschwärmer und Frühaufsteher

Sonntags in aller Frühe tobt auf dem Fischmarkt am Hamburger Hafen das pralle Leben. Zahlreiche Händler preisen lautstark ihre Waren an, zwischen den Lkws als Verkaufsflächen und den Marktständen tummeln sich Touristen und Hamburger.

Besonders die Verkäufer von Fischen und anderen Lebensmitteln ziehen die Aufmerksamkeit an. Als Marktschreier wissen sie, wie sie Aufsehen erregen. Sie stellen Pakete mit unterschiedlichen Waren zusammen und fragen über den Platz rufend, wer sie zu einem bestimmten Preis kaufen möchte. Es meldet sich keiner? Dann legen sie weitere Produkte hinzu oder reduzieren den Preis. Frühaufsteher erledigen ihren Wocheneinkauf, während sich Nachtschwärmer mit Kaffee und frischen Fischbrötchen stärken.

Traditionsreicher Fischmarkt mit wichtiger ökonomischer Funktion

Der Altonaer Fischmarkt existiert seit 1703. Bis 1937 war Altona eine selbstständige Stadt, lange Zeit unter dänischer Herrschaft. Erst seit 1937 gehören Altona und damit der Altonaer Fischmarkt zu Hamburg. In den ersten Jahrhunderten fungierte der Fischmarkt als zentraler Umschlagplatz für frisch gefangenen Fisch, bereits in der Frühphase verkauften Händler weitere Waren wie Obst und Gemüse sowie Blumen.

Diese wirtschaftliche Funktion hat sich im Lauf der Jahrhunderte ein klein wenig abgeschwächt, der Markt erzielt aber weiterhin beeindruckende Umsätze und nimmt eine bedeutende Rolle für Produzenten und Händler ein. Zudem wirbt die Hafenmetropole mit dieser Attraktion offensiv um Touristen. Einige der legendären Hamburger Originale wie Aale-Ole gehen regelmäßig auf bundesweite Tour und tragen zur Bekanntheit des Altonaer Fischmarkts bei.

Weitere Infos

AdresseAltonaer Fischmarkt, Hamburg, Deutschland
Wikipediade.wikipedia.org