x

Heidelberg

Top Sehenswürdigkeiten & Tipps 2021

Heidelberg ist (neben Ludwigshafen und Mannheim) eines der Zentren im Rhein-Neckar Gebiet. Im Jahr 1196 wurde Heidelberg (damals noch als “Heidelberch” betitelt) zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Mit knapp 150.000 Einwohnern – darunter 30.000 Stundenten aus vier Hoch- und Fachhochschulen – hat Heidelberg eine der höchsten Studentendichten in ganz Deutschland. Die Stadt am Neckar wird jährlich von Millionen von Touristen besucht und ist eine der beliebtesten Unistädte Deutschlands.

Heidelberg ist eine Universitätsstadt und bietet daher für Studenten und Nachtschwärmern mit zahlreichen Bars, Clubs, Discotheken und Kneipen allerlei Ausgehmöglichkeiten. Das Zentrum des Heidelberger Nachtlebens liegt in der Altstadt.

Zu Besuch in Heidelberg? Dann besuchen Sie unbedingt den Kornmarkt! Der Platz liegt unweit des Marktplatzes. Im Norden verläuft die Hauptstraße, im Süden beginnt der Burgweg. Er führt hinauf zum Heidelberger Schloss. Auf dem Gelände des Kornmarkts stand einst ein Spital. Die Umrisse der kleinen ...
Die Universitätsbibliothek Heidelberg ist eine öffentliche Bibliothek und die Zentralbibliothek der Uni Heidelberg.
Das Kurpfälzische Museum bietet eine umfangreiche Sammlung an Kunst- und Kulturbeständen und lädt den Besucher zu einer Entdeckungsreise durch die Zeit ein. Die kostbaren Bestände reichen von der ur- und frühzeitlichen Geschichte bis in das 20. Jahrhundert.
Die Geschichte des Heidelberger Schlosses reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück, als die Pfälzer Kurfürsten eine Burg in Heidelberg errichten ließen. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Sehenswürdigkeit zu einem Schloss weiterentwickelt, das heute Besucher aus aller Welt mit seiner Renaissance-Architektur zu begeistern weiß. Im ...
Der zentral in der Heidelberger Altstadt zwischen Neckar und der historischen Stadtmauer gelegene Universitätsplatz kann sowohl auf eine lange Geschichte und als auch eine ganze Reihe von ehemaligen Namen zurückblicken. Vom späten 13. bis zum Ende des 17. Jahrhunderts befand sich hier ein Augustinerkloster, in welchem Martin Luther im ...
Unter dem Motto „Leben live erleben“ präsentiert der Heidelberger Zoo Tiere aus aller Welt in einer reizvollen Umgebung. Der Zoo zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region und begeistert jährlich an die 500.000 Besucher.
Der Königstuhl ist einer von zwei Hausbergen der Universitätsstadt Heidelberg. Er ist mit seinen 567,8 Metern der höchste Berggipfel im Kleinen Odenwaldtal. Überregionale Bekanntheit erlangt der Königstuhl durch das Heidelberger Schloss, das auf einem seiner Hänge thront.
Die Jesuitenkirche bestimmt das Heidelberger Altstadtquartier auf ihre Weise, denn das Bauwerk ist durch seine elegante Erscheinung eine einmalige Schönheit. Dennoch kann die größte katholische Kirche von Heidelberg auch eine wechselvolle Geschichte vorweisen. Nahezu eine Generation war sie nur halbfertig und wurde sogar als Lazarett verwendet und über ...
09

Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

Gedenkstätte und Museum für den ehemaligen Reichspräsidenten Friedrich Ebert
Die Gedenkstätte in der Pfaffengasse 18 erinnert an den 1871 in Heidelberg geborenen ersten Reichspräsidenten der Weimarer Republik: Reichpräsident Friedrich Ebert. In diesem Jahr feiert die Gedenkstätte das 100. Jubiläum seiner Wahl.
Während der Fahrt in einer der modernsten Bergbahnen des Landes genießen die Fahrgäste den Ausblick auf Heidelberg und über das Neckartal. Viele von ihnen nutzen die Bahn, um sich den steilen Fußweg nach oben zu ersparen. Der Startpunkt für die untere Strecke ist der Kornmarkt, ...

Ratgeber Heidelberg

Reisetipps & nützliche Informationen über Heidelberg.

Anreise und Unterkunft

So kommst Du nach Heidelberg und findest die passende Unterkunft.

Das Wetter in Heidelberg

Der Wetterbericht für Heidelberg am 17.10.2021: Ganztags freundliches Wetter bei Temperaturen von 8 bis 9 Grad.

Städte und Gemeinden in der Nähe von Heidelberg