Meran

Reiseführer Meran

Meran ist die zweitgrößte Stadt Südtirols mit ca. 40.000 Einwohnern und wird auch gerne als die „Perle Tirols“ bezeichnet. In einem weiten Talkessel gelegen verwöhnt Meran seine Besucher mit einem wunderbaren, mediterranen Klima. Aber auch die vielen Thermen, edle Shopping-Meilen und ein großes kulturelles Angebot an Theater und Musik zieht immer wieder Besucher an.Das Schloss Trauttmansdorff und seine herrlichen Gärten
In Meran findet man viele Sehenswürdigkeiten, aber das Schloss Trauttmansdorff mit seinen Gärten ist schon ein ganz besonderes Highlight. Die ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert stammende Burg hat sich durch umfangreiche Renovierungsmaßnahmen zum Schloss entwickelt. Berühmt wurde Schloss Trauttmansdorff auch durch den Besuch der Kaiserin Sissi, die Meran als Kurstadt auserkoren hatte und sich bei ihren Aufenthalten auch häufig im Schloss Trauttmansdorff aufhielt. Das Schloss ist von herrlichen botanischen Gärten umgeben, die im Jahr 2001 eröffnet wurden. Auf 12 Hektar Fläche sind verschiedene Themenwelten und über 80 Gartenlandschaften aus aller Welt mit unzähligen Pflanzenarten entstanden. Es gibt verschiedenste Erlebnisstationen mit Künstler-Pavillons, einer spektakulären Aussichtsplattform, den Verbotenen Garten und die Botanische Unterwelt. Der Besuch der Gärten ist wirklich ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Südtiroler Landesmuseum
Im Schloss ist heute auch das Touriseum, das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus untergebracht. Hier werden 200 Jahre Tourismusgeschichte in Tirol und Meran vermittelt.

Pfarrkirche St. Nikolaus
Die Pfarrkirche St. Nikolaus ist das Wahrzeichen von Meran und befindet sich in der oberen Altstadt. Der 80 Meter hohe Kirchturm ragt weit über die anderen Gebäude hinaus.

Der Pferderennplatz Meran
Zu den flächenmäßig größten Sehenswürdigkeiten gehört der Pferderennplatz, der im Jahr 1935 eröffnet wurde. Heute ist er Schauplatz internationaler Hindernis- und Flachrennen.

Das Weinbaumuseum Schloss Rametz
Wer sich für Wein interessiert, ist im Weinbaumuseum gut aufgehoben. Hier wird vieles über die Entwicklung des Weinbaus im Burggrafenamt gezeigt. Interessante Themen sind u. a. der Anbau der Rebe, die Schädlingsbekämpfung, die Weinlese und die Kellerwirtschaft. Auch die alte Tradition der Speckherstellung wird im Museum erläutert. Natürlich wird im Anschluss der Besichtigung eine Verkostung der Weine angeboten.

Sightseeing in Meran

Alle Attraktionen, Top-Sehenswürdigkeiten und Stadtführungen in Meran.

Ratgeber Meran

Reisetipps & nützliche Informationen über Meran.

Anreise und Unterkunft

So kommst Du nach Meran und findest die passende Unterkunft.

Beliebte Beiträge über Meran

Meran Infos