Oberhausen

Reiseführer | Infos & Tipps 2024
Das niederrheinische Oberhausen trägt stolz den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“. Bereits 1758 nahm auf dem heutigen Stadtgebiet eine Eisenhütte ihren Betrieb auf. Heute steht der Ort mit seiner „Neuen Mitte“ für den gelungenen Strukturwandel im „Pott“. Neben dem Schloss Oberhausen, einem beeindruckenden klassizistischen Bau, findest Du viele umgestaltete Zeugen der vergangenen Industriekultur. Eines dieser neuen Wahrzeichen stellt der „Gasometer“ dar. Der ehemalige Teil einer Stahlhütte bildet heute einen bekannten Veranstaltungs- und Ausstellungsort. Von seiner Aussichtsplattform genießt Du einen weiten Blick über die Kulturlandschaft Ruhrgebiet. Ein Symbol anderer Art ist das riesige Shoppingzentrum „CentrO“, das den Ruf Oberhausens als Einkaufsmekka entscheidend prägt.

Wo liegt Oberhausen?

Oberhausen ist eine Stadt in Deutschland. Sie befindet sich ca. 464 km westlich von der Hauptstadt Berlin entfernt. In Oberhausen leben ca. 211.000 Einwohner.

Städte in der Nähe von Oberhausen