Zentralafrikanische Republik

Reiseführer 2023
  1. Startseite
  2.  › 
  3. Länder
Die Zentralafrikanische Republik ist ein Binnenstaat in Zentralafrika und grenzt an Tschad, Sudan, Südsudan, Kongo, Kamerun und die Republik Kongo. Das Land wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Frankreich kolonisiert und erlangte 1960 seine Unabhängigkeit. Obwohl die Zentralafrikanische Republik reich an Bodenschätzen ist, zählt sie zu den ärmsten Ländern der Welt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Dzanga-Sangha Nationalpark, die Kathedrale von Bangui und der Manovo-Gounda St. Floris Nationalpark.

Länderdaten Zentralafrikanische Republik

Zentralafrikanische Republik auf einen Blick

Flagge
Einwohner4.659.000
LandesspracheFranzösisch
Fläche622984 km2
KontinentAfrika
WährungCFA Franc BEAC (XAF)
NachbarländerTschad, Sudan, Demokratische Republik Kongo, Südsudan, Kamerun und Republik Kongo

Karte Zentralafrikanische Republik

Ländergrenzen und Lage der Hauptstadt

Städte in der Zentralafrikanischen Republik