x

Städte in Deutschland

Auf dieser Seite findest Du die nach Einwohnerzahlen 100 größten Städte Deutschlands.

Städte in Deutschland

Berlin

Berlin
Stadt, Land, Fluss: Berlin vereint alle drei Punkte miteinander. Die deutsche Hauptstadt ist zugleich ein Bundesland und landschaftlich geprägt von der Spree samt ihren Wäldern. In der Mitte Berlins wurde Deutschland einst geteilt und fand durch den Fall der Mauer wieder friedlich zueinander. Rund 3,6 Millionen Einwohner sind hier ...

Hamburg

Hamburg
Die Nähe zum Meer ist in der norddeutschen Hafen- und Handelsstadt Hamburg allerorts zu spüren – ob entlang der zahlreichen Wasserstraßen, deren Höhe sogar von den Gezeiten beeinflusst wird, in der backsteindominierten Speicherstadt, auf dem Fischmarkt samt seinen Marktschreiern oder am weitläufigen Hafen. Überall liegt ein ...

München

München
Wenn es die Auszeichnung „gemütliche Großstadt“ gäbe, würde München dieses Siegel vermutlich als erste Metropole verliehen bekommen. Hier vereinen sich bayerische Herzlichkeit, einheimische und mediterrane Gastronomie, Kunstschätze aus mehreren Jahrhunderten und eine einzigartige Architektur. Die darf auch akustisch genossen werden: Das Glockenspiel des neugotischen ...

Köln

Köln
Kaum eine andere deutsche Großstadt vermittelt ein ähnliches Lebensgefühl wie die Metropole am Rhein. Neben dem einzigartigen gotischen Dom entdeckst Du zahlreiche sehenswerte Ausstellungen und Galerien. Das reiche römische Erbe Kölns bringt Dir das Römisch-Germanische Museum auf interessante Weise nahe. Für Kunstliebhaber lohnt sich ...

Frankfurt

Frankfurt
„Mainhattan“ ist der liebevolle Spitzname für Frankfurt am Main. Zu verdanken hat die Hauptstadt Hessens ihn ihrer an New York erinnernden Skyline. Die Wolkenkratzer der Innenstadt bilden das Bankenviertel Frankfurts und sind schon aus weiter Ferne zu sehen. Doch Frankfurt bietet weitaus mehr als seine Skyline: Goethes Geburtshaus kann ...

Stuttgart

Stuttgart
Stuttgart ist die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg und Standort von Mercedes-Benz und Porsche. Beide Automarken betreiben ein eigenes Museum. Doch auch diejenigen, die sich weniger für Autos interessieren, finden in Stuttgart ein passendes Museum, dem sie einen Besuch abstatten können: In der Alten und Neuen Staatsgalerie sind ...

Düsseldorf

Düsseldorf
Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt lockt zahlreiche Besucher mit ihren vielfältigen exklusiven Einkaufsmöglichkeiten und der „längsten Theke der Welt“. Auf der berühmten Königsallee, liebevoll „Kö“ genannt, findest Du die Modemarken aller namhaften Designer. Selbst ein reiner Schaufensterbummel wird zum Erlebnis. Hinterher lädt die Düsseldorfer ...

Leipzig

Leipzig
Für viele gilt Leipzig als das "neue" Berlin: Jung, hip, alternativ. Gleichzeitig hat die Stadt im Bundesland Sachsen viel Geschichtliches zu bieten: Einen schönen historischen Stadtkern mit Altem Rathaus im Renaissancestil erbaut, der Thomaskirche mit der Grabstätte von Johann Sebastian Bach und die Nikolaikirche als Treffpunkt der ...

Dortmund

Dortmund
Die Stadt im Ruhrgebiet wird allen Fußball-Fans ein Begriff sein, ist sie doch Heimat des Fußallklubs Borussia Dortmund. Bei über 100 Luftangriffen während des Zweiten Weltkrieges wurde die historische Innenstadt fast komplett zerstört und weist heute ein Stadtbild auf, das von Nachkriegsbauten gekennzeichnet ist. Einige historische Gebä...

Essen

Essen
Die ehemalige Kohle und Stahlmetropole Essen präsentiert sich ihren Gästen überraschend naturnah. Sie gilt als drittgrünste Stadt Deutschland und wurde 2017 von der EU mit dem Titel „Grüne Hauptstadt Europas“ ausgezeichnet. Neben dem Grugapark, dem Baldeneysee und der berühmten „Villa Hügel“ der Krupp-Dynastie darfst Du ...

Bremen

Bremen
Bremen ist nicht nur eine alte Hansestadt sondern auch das kleinste Bundesland Deutschlands. Zusammen mit der Stadt Bremerhaven bildet es den Stadtstaat "Freie Hansestadt Bremen". Bis heute ist das Stadtbild von Bremen von der Schifffahrt geprägt. Am Marktplatz befinden sich mehrere Gebäude, die zur Zeit der Hanse entstanden ...

Dresden

Dresden
Die Landeshauptstadt von Sachsen ist ein Muss für alle Kulturfans und ein Gesamtkunstwerk. Herzstück dieses Kunstwerkes ist die Frauenkirche, die wie die weite Teile der Innenstadt nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde. Aber auch die Semperoper – sie gilt als eines der schönsten Opernhä...

Hannover

Hannover
Hannover gilt nicht als das klassische Ziel für einen Städtetrip. Doch wer der Landeshauptstadt von Niedersachsen keine Beachtung schenkt, verpasst etwas: Ein Rathaus, so groß und pompös, das es eher an ein Schloss erinnert, Schloss Herrenhaus mit mehreren sehenswerten Gartenanlagen und den Maschsee, ein See mitten in ...

Nürnberg

Nürnberg
Nürnberg, das ist für viele Besucher der Christkindelmarkt. Einer der schönsten Weihnachtsmärkte zieht so alljährlich Scharen von Besuchern. Aber auch außerhalb der kalten Jahreszeit ist Nürnberg einen Besuch wert. Die Stadt bietet eine spannende Reise durch die Architekturgeschichte. Neben mittelalterlicher Architektur sind ebenso ...

Duisburg

Duisburg
Duisburg verbindet die Regionen Ruhrgebiet und Niederrhein. Ihre Bewohner bezeichnen sie gerne als Stadt von „Wasser und Feuer“. Hier brennen noch heute gewaltige Hochöfen und machen sie zum wichtigsten Stahlstandort Europas. Gleichzeitig besitzt Duisburg den größten Binnenhafen der Welt. Die Eindrücke bei einer interessanten Hafenrundfahrt solltest Du ...

Bochum

Bochum
Im Jahr 1984 besang Herbert Grönemeyer mit „Tief im Westen“ seine einstige Heimat Bochum. Mittlerweile stellt das Lied die inoffizielle Hymne der Stadt dar. Der Songtext charakterisiert die frühere Arbeitersiedlung eindringlich und ehrlich. Der besungene „Pulsschlag aus Stahl“ und das „Grubengold“ beziehen sich auf die Stahlproduktion sowie die reiche ...

Wuppertal

Wuppertal
Die „Hauptstadt des Bergischen Landes“ ist weltbekannt für ihre einzigartige Schwebebahn. Mit ihr erreichst Du alle Geschäfte und Sehenswürdigkeiten Wuppertals. Daneben bietet Dir eine solche Fahrt ganz neue Perspektiven auf die sogenannte „grüne Großstadt“ an der Wupper. Der Ort verfügt über eine lebendige Kunst- ...

Bielefeld

Bielefeld
Die „kleine Großstadt“ liegt zwischen den Höhenzügen des Teutoburger Waldes und der Münsterländer Bucht im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Vom einem der höchsten Punkte, der Sparrenburg, genießt Du einen weiten Blick über die Stadt. Zur Entspannung bietet sich ein Spaziergang im Heimat-Tierpark Olderdissen ...

Bonn

Bonn
In der ehemaligen Hauptstadt Deutschlands ist noch immer internationales Flair zu spüren. Nach dem Regierungsumzug blieb Bonn der Sitz zahlreicher Ministerien und bedeutender Organisationen wie der UNO. Deren Mitarbeiter – und viele Studierende – prägen heute das Bild der jungen Stadt. Bonn besitzt eine Vielzahl hochrangiger Museen und Ausstellungen wie ...

Münster

Münster
In der alten westfälischen Stadt bist Du auf dem Drahtesel klar im Vorteil. Ein circa fünf Kilometer langer, für Spaziergänger und Radler reservierter Weg, die sogenannte Promenade, führt einmal um die Innenstadt herum. Rund um den bekannten Prinzipalmarkt findest Du den beeindruckenden St.-Paulus-Dom, das ...

Augsburg

Augsburg
Zurzeit rund 300.000 Einwohner zählt die somit drittgrößte sowie wohl auch älteste Stadt Bayerns, deren Geschichte als heutige Hauptstadt des Regierungsbezirks Schwaben sich bis zur Römersiedlung „Augusta Vindelicum“ vor über 2.000 Jahren zurückverfolgen lässt. Augsburg wurde als unabhängige Reichsstadt im späten 13. Jahrhundert äußerst mä...

Wiesbaden

Wiesbaden
Schon die Römer kannten die heißen Quellen, die Wiesbaden mit seiner idealen Lage zwischen Taunus und Rhein im 19. Jahrhundert zu einem führenden Kurort Europas machten . Casino Wiesbaden Die Spielbank in Wiesbaden ist eines der bekanntesten und traditionsreichsten Casinos in Deutschland. Seit 1810 befindet sich die Spielbank  im prachtvollen ...

Mönchengladbach

Mönchengladbach
Ganz im Westen Deutschlands und Nordrhein-Westfalens liegt Mönchengladbach. Hier erwartet Dich eine lebendige Altstadt mit zahlreichen hübschen Cafés und schicken Lokalen. Ob Du gut Essen, gemütlich plaudern oder ausgelassen feiern möchtest – alles ist möglich und leicht zu Fuß zu erreichen. So steht einem entspannten ...

Gelsenkirchen

Gelsenkirchen
Die Stadt im Herzen des Ruhrgebietes lebt und atmet Fußball. Am FC Schalke 04 führt hier kaum ein Weg vorbei. So entdeckst Du den modernsten „Fußballtempel“ Europas, die Arena. Eine Besichtigung lohnt sich nicht nur für Schalke-Fans. Der Verein steht auch für die Bergbautradition der Stadt. ...

Braunschweig

Braunschweig
Braunschweig gehört aus gutem Grund zu den schönsten Städten Niedersachsens. Die zahlreichen Parks sind Oasen der Ruhe und der historische Stadtkern ist geprägt von geschichtsträchtigen Bauwerken und restaurierten Fachwerkhäusern. Am malerischen Burgplatz findest Du mit dem Löwen und dem Dom gleich beide Wahrzeichen ...

Aachen

Aachen
Mittelalterliche Gässchen, das Weltkulturerbe Kaiserdom und viel europäisches Flair: All das erlebst Du in Aachen. Die Stadt im Dreiländereck Deutschland – Niederlande – Belgien eignet sich perfekt als Reiseziel für Geschichtsinteressierte. Am beeindruckenden Dom und seiner Schatzkammer führt dabei kein Weg vorbei. Das monumentale Bauwerk liegt zentral ...

Kiel

Kiel
Von der einst malerischen Hafenstadt haben die Bomben des Zweiten Weltkrieges nicht viel übrig gelassen und doch ist Kiel einen Besuch wert: Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins ist das kulturelle Zentrum der Region und kommt mit vielen abwechslungsreichen Museen daher. Zudem lädt die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes mit mehreren Einkaufszentren ...

Chemnitz

Chemnitz
Chemnitz ist vielen noch unter der Bezeichnung Karl-Marx-Stadt bekannt. Erst 1990 erhielt die sächsische Industriestadt ihre frühere Bezeichnung Chemnitz zurück. Im 19. Jahrhundert wurde Chemnitz als „sächsisches Manchester“ bezeichnet und galt als Zentrum der Textilindustrie. Heute ist Chemnitz ein führender Technologiestandort. Auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025 ...

Halle (Saale)

Halle (Saale)
Halle an der Saale ist die größte Stadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und Geburtsstadt des Komponisten Georg Friedrich Händel. Vor der deutschen Wiedervereinigung war die Stadt im "Chemiedreieck" der DDR vor allem ein Industriestandort. Heute präsentiert sich die alte Universitätsstadt als ein kulturelles und touristisches Zentrum der ...

Magdeburg

Magdeburg
Magdeburg ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Bereits im Jahre 805 wurde die Stadt an der Elbe erstmals urkundlich erwähnt, 926 wurde sie Kaiserpfalz von Otto I. Mit 13 Prozent Grünfläche zählt Magdeburg mit zu den grünsten Städten in Deutschland. Mehrere Stadtparks laden zum Spazieren oder Verweilen ...

Krefeld

Krefeld
Das niederrheinische Krefeld nennt sich aufgrund der hier ansässigen Seidenstoffproduktion gerne „Samt- und Seidenstadt“. Die Fertigung hochwertigen Textilien machte Krefeld im 19. Jahrhundert zu einem der reichsten Orte im damaligen Preußen. Noch heute ist davon viel zu spüren. Die „Seidenbarone“ förderten die Kunst und investierten in Architektur ...

Mainz

Mainz
Mainz ist die Hauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Bekannt ist die Medienstadt und Karnevalshochburg für den gut erhaltenen Altstadtkern mit seinen Fachwerkhäusern und den mittelalterlichen Marktplätzen. Inmitten der Stadt ist der Marktbrunnen im Renaissancestil mit roten Pfeilern ein Anziehungspunkt für Besucher. Unweit davon ist der Dom zu ...

Lübeck

Lübeck
Lübeck ist die vielleicht traditionsreichste und historisch bedeutendste Stadt Schleswig-Holsteins. Mit einer Einwohnerzahl von 215.000 ist Lübeck die zweitgrößte Stadt in nördlichsten Bundesland und zudem abgesehen von der Landeshauptstadt Kiel einzige Gemeinde mit Großstadtstatus. Unweit der Grenze zu Mecklenburg am Flüsschen Trave und mit dem ...

Oberhausen

Oberhausen
Das niederrheinische Oberhausen trägt stolz den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“. Bereits 1758 nahm auf dem heutigen Stadtgebiet eine Eisenhütte ihren Betrieb auf. Heute steht der Ort mit seiner „Neuen Mitte“ für den gelungenen Strukturwandel im „Pott“. Neben dem Schloss Oberhausen, einem beeindruckenden klassizistischen Bau, findest Du viele umgestaltete ...

Rostock

Rostock
Die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist lebhaft und kontrastreich: Große Straßenachsen, moderne Bauten, schmale Gassen, gotische Backsteinbauten, Patrizierhäuser wie das Kerkhoffhaus, ein Stadthafen und über allem der Hauch der fernen Welt, die am 14 Kilometer entfernten Hafen in Warnemünde beginnt. Bis heute ist das Stadtbild von der ...

Kassel

Kassel
Nach Frankfurt und Wiesbaden ist Kassel die drittgrößte Stadt Hessens. Als Heimat von mehr als 200.000 Einwohnern gehört die nordhessische Stadt zu den besuchenswerten Reisezielen des Bundeslandes. Dafür sorgen auch kulturelle Highlights wie das UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, in dem das gleichnamige Schloss zu entdecken ist. Neben den ...

Hagen

Hagen
Die südwestfälische „Stadt der Fernuniversität“ gilt als das Tor zum Sauerland. Neben der Hochschule prägen zahlreiche Gartenanlagen, Parks und Gewässer ihr Ortsbild. Vier größere Flüsse durchziehen die Stadt und laden zu Kanutouren oder Tretbootfahrten ein. Hagen und sein Umland gelten als bedeutende Fundregion ...

Hamm

Hamm
Die westfälische Stadt besitzt ein ungewöhnliches Wahrzeichen: den bekannten Glaselefanten. Im Jahr 1984 funktionierte ein Architekt das ehemalige Gebäude für die Kohlenwäsche einer Zeche zu einer begehbaren Skulptur um. Der Geselle ist 35 Meter hoch, beherbergt einen Palmengarten und bietet als Aussichtspunkt einen hervorragenden Blick über seine ...

Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen am Rhein
Ludwigshafen ist nach Mainz die zweitgrößte rheinland-pfälzische Stadt. Sie liegt gegenüber von Mannheim am linken Rheinufer, einst gehörten die beiden Städte zusammen. Bis 1840 war Ludwigshafen die Mannheimer Rheinschanze. Bekannt ist die Stadt heute als Heimat des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl und als Sitz der BASF. ...

Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr
Die „Stadt am Fluss“ ist seit jeher eng mit der Ruhr verbunden. Mülheim musste als einer der ersten Standorte den Strukturwandel bewältigen, hier verschwanden die Zechen bereits in den 1960-er Jahren. So wandelte die Stadt früh ihr „Bergbaugesicht“ und beherbergt heute zahlreiche hochrangige Unternehmen aus Forschung, Produktion ...

Oldenburg

Oldenburg
Die kleine Stadt an der Hunte hat so viel zu bieten, dass man hier eine ganze Woche ohne Langweile verbringen kann. Mit dem Eisenbahn-Museum, dem Horst-Janssen-Museum und dem Museum der alten Ziegelei warten gleich drei Höhepunkte auf Dich. Der Maler Horst Janssen wuchs in Oldenburg auf. Seine Bilder sind ...

Osnabrück

Osnabrück
Osnabrück war einst die Stadt des Großhandels und ist bis heute das wirtschaftliche Zentrum der Region. Karl der Große war vor vielen Jahrhunderten so begeistert von der Stadt, dass er hier gleich ein Bistum gründete. Marienkirche und Dom bilden noch immer das Stadtbild und ziehen Touristen ...

Leverkusen

Leverkusen
Die relativ junge Stadt am Rhein kennen viele Menschen hauptsächlich als Standort der chemischen Industrie. Das „Bayer-Kreuz“ ist sichtbares Markenzeichen des gleichnamigen Konzerns und steht als größte Leuchtreklame der Welt im Guinnessbuch der Rekorde. Mit seinem „BayKomm“ Zentrum schaffte das Unternehmen durch interessante Veranstaltungen und Führungen eine ...

Heidelberg

Heidelberg
Heidelberg ist (neben Ludwigshafen und Mannheim) eines der Zentren im Rhein-Neckar Gebiet. Im Jahr 1196 wurde Heidelberg (damals noch als “Heidelberch” betitelt) zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Mit knapp 150.000 Einwohnern – darunter 30.000 Stundenten aus vier Hoch- und Fachhochschulen – hat Heidelberg eine der höchsten Studentendichten in ganz Deutschland. Die Stadt am ...

Darmstadt

Darmstadt
Darmstadt ist nicht nur eine bedeutende Großstadt Hessens, sondern auch ein wichtiges ökonomisches und kulturelles Zentrum des Bundeslandes. Medien-, IT- und Pharmakonzerne fühlen sich hier genauso wohl wie Universitäten und Hochschulen sowie namhafte Kultureinrichtungen. Seit 2021 zählt die Mathildenhöhe in Darmstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier warten mit ...

Solingen

Solingen
Die „Klingenstadt“ bildet das Zentrum der deutschen „Schneidwarenindustrie“. Etwa 90 Prozent unserer Besteckteile kommen aus dem Ort im Bergischen Land. Solingen besitzt mit der eindrucksvollen Höhenburg „Schloss Burg“ eine der hierzulande größten Anlagen ihrer Art. Einen Besuch dieser meisterhaft restaurierten Kulturstätte solltest Du nicht versäumen. Ein anderes ...

Herne

Herne
In Herne gibt es viel zu sehen. Die Stadt liegt zwischen Bochum und Recklinghausen. Sie bietet Besuchern ein vielfältiges Kulturangebot und eine beeindruckende Architektur. Die kunstvoll gestaltete Fußgängerzone Herne-Mitte an der Bahnhofstraße lädt zum Bummeln ein. Besuchermagnet und Wahrzeichen der Stadt ist das herrschaftliche Wasserschloss ...

Neuss

Neuss
Neuss liegt am linken Niederrhein, auf der gegenüberliegenden Flussseite befindet sich Düsseldorf. Die Stadt zählt zu den ältesten Städten in Deutschland. Bereits 1984 konnte Neuss ihren 2000. Geburtstag feiern. Neuss ist bekannt für die gut erhaltenen Zeugnisse seiner römischen Vergangenheit sowie für den Rheinhafen, einem ...

Regensburg

Regensburg
Die Hauptstadt des ostbayerischen Regierungsbezirks Oberpfalz kann sich rühmen, schon im 2. Jahrhundert höchstpersönlich vom damaligen römischen Kaiser Mark Aurel erwähnt worden zu sein. Nach den städtischen Anfängen als Römerkastell und Legionslager wurde Regensburg im frühen Mittelalter zum Hauptsitz der Bajuwaren und ...

Paderborn

Paderborn
Paderborn liegt im Osten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. In der Stadt findest Du besonders viele Sehenswürdigkeiten, die Du besichtigen kannst. In der Innenstadt gibt es mehr als zwanzig historische Gebäude zu entdecken. Besonders bekannt sind der Dom, das Wahrzeichen von Paderborn, das prächtige Rathaus mit der dreigiebligen Fassade ...

Ingolstadt

Ingolstadt
Die kreisfreie Großstadt beiderseits der Donau ca. 80 Kilometer nördlich von München ist mit aktuell fast 137.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Oberbayern. Ingolstadt wurde im Jahr 806 erstmals mit dem Namen „villa Ingoldesstat“ urkundlich erwähnt. Vom 14. bis 18. Jahrhundert war aufgrund der massiven Stadtmauer mit Dutzenden von Tü...

Offenbach am Main

Offenbach am Main
Als Nachbarstadt steht Offenbach häufig im Schatten Frankfurts. Doch die kreisfreie Stadt gehört zu den unterschätzten Reisedestinationen im Herzen des hessischen Bundeslandes. Bereits zur Römerzeit ein wichtiger infrastruktureller Knotenpunkt, punktet Offenbach heute mit einer unmittelbaren Lage am Main. Im Stadtkern lassen sich faszinierende Bauten verschiedenster Baustile ...

Fürth

Fürth
Ein grünes Kleeblatt schmückt sowohl das amtliche Stadt- als auch Vereinswappen des in den 1920er-Jahren sehr erfolgreichen und bis heute lokal ungemein populären Sport- und Fußballvereins „Spielvereinigung Greuther Fürth“. Mit aktuell etwa 130.000 Einwohnern ist Fürth die zweitgrößte Stadt der fränkischen Metropolregion Nü...

Würzburg

Würzburg
Mit zurzeit rund 127.000 Einwohnern belegt die im fruchtbaren und für Weinbau bekannten „Maindreieck“ gelegene Hauptstadt des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken den siebten Rang aller Städte im blau-weißen Bundesland. Das milde Mikroklima sowie die Lage am Fluss ließ schon vor ca. 2.000 Jahren erste keltische Siedlungen im heute gut 87 km² ...

Wolfsburg

Wolfsburg
Wolfsburg ist die Heimat von Volkswagen und die Autohauptstadt Norddeutschlands. Du kannst das Stammwerk von VW bei einer Werkstour erkunden und bekommst so einen einzigartigen Einblick in die Autoproduktion. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der VFL Wolfsburg, dessen Stadion Du ebenfalls besichtigen kannst. Mit dem Schloss und der Marienkirche hat die ...

Göttingen

Göttingen
Die Mischung aus alten Fachwerkhäusern und moderner Architektur machen Göttingen so anziehend. Der Marktplatz mit dem Gänselieselbrunnen bilden das Herzstück der Stadt. Von den Cafés aus kannst Du das bunte Treiben genießen und selber zu einer Shoppingtour aufbrechen. Die Fußgängerzone mit seinen ...

Bottrop

Bottrop
Bottrop hat viel zu bieten. Es gibt verschiedene Museen und ist was Ausflüge – gerade mit Kindern – angeht, kaum zu toppen. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Tetraeder. Es ist eine Landmarke mit einer Aussichtsplattform in Form einer Pyramide, die schon von Weiten zu sehen ist. Direkt daneben findest Du ...

Koblenz

Koblenz
Koblenz liegt mit über 113.000 Einwohnern im nördlichen Rheinland-Pfalz. Die historische Stadt gilt als Tor zu den Burgruinen und terrassenförmigen Weinbergen des Oberen Mittelrheintals. Inmitten der Stadt steht am Zusammenfluss von Rhein und Mosel (sogenanntes Deutsches Eck) das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Besucher von Koblenz fahren gern mit der Seilbahn zur Festung ...

Erlangen

Erlangen
Die mit zurzeit gut 112.000 Einwohnern zweitkleinste Stadt im fränkischen Ballungsraum Nürnberg liegt in dessen Norden, an den Flüssen Regnitz, Schwabach und Aurach sowie nahe des Main-Donau-Kanals. Erlangen wurde urkundlich erstmals im Jahr 1002 erwähnt. Überregionale Bekanntheit und Bedeutung erreichte die Stadt aber erst durch Ansiedlung vieler aus ...

Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach
Bergisch Gladbach liegt im Bergischen Land. Die Stadt grenzt an Leverkusen und an die Metropole Köln. Bergisch Gladbach ist reich an interessanten kulturellen Angeboten und sehenswerten Gebäuden. Eines der Wahrzeichen ist die Burganlage Bensberg, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Heute ist ein Hotel im ehemaligen Jagdschloss untergebracht. Wenn ...

Trier

Trier
Trier gehört zur rheinland-pfälzischen Weinregion Mosel. Die Römer hatten die Stadt im Jahr 16 v. Chr. als Augusta Treverorum gegründet, was sich an einigen gut erhaltenen römischen Baudenkmälern erkennen lässt. Dazu gehören das Porta Nigra (Tor der 6,4 km langen Stadtmauer), ein Amphitheater, eine ...

Recklinghausen

Recklinghausen
Recklinghausen hat geschichtlich und kulturell viel zu bieten. Es ist ebenfalls eine moderne Einkaufsstadt, die Shoppingfans begeistert. Neben den Einkaufsmöglichkeiten lädt die Innenstadt zum Bummeln und Entdecken ein. Zu besichtigen gibt es verschiedene historische Bauten wie Teile der Stadtmauer, die im 14. Jahrhundert erstellt wurde, die Engelsburg sowie das ...

Remscheid

Remscheid
Remscheid zählt als Großstadt, ist aber gleichzeitig ein Naturparadies. Wenn Du Wanderungen und die Natur liebst, ist die Stadt Remscheid genau das richtige Reiseziel für Dich. Alleine im Stadtgebiet von Remscheid gibt es 25 Rundwanderwege und 23 Naturschutzgebiete. In der Innenstadt von Remscheid findest Du zudem großzügig ...

Salzgitter

Salzgitter
Salzgitter ist flächenmäßig eine der größten Städte Deutschlands und entstand aufgrund der Zusammenlegung kleinerer Städte und Dörfer. Das ist in der ganzen Stadt zu spüren, denn alles ist weitläufig und großräumig. Der Stadtteil Salzgitter Bad ist ein eigenes Geschäftsviertel ...

Moers

Moers
Moers liegt im westlichen Teil des Ruhrgebiets. Das Wahrzeichen der Stadt, das Moerser Schloss, ist alleine eine Reise wert. Es befindet sich im Zentrum von Moers und im Schlosspark befindet sich ein beliebter Freizeitpark mit Streichelzoo und weiteren Attraktionen. In der Altstadt von Moers kommen nicht nur Shoppingfans auf ihre ...

Siegen

Siegen
Siegen ist eine Universitätsstadt und liegt am Rande des Rothaargebirges. Es hat neben einigen historischen Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, das Untere Schloss und das Obere Schloss sowie die Martinikirche zu bieten. Die Fußgängerzone ist genau richtig für einen Einkaufsbummel durch die verschiedenen Boutiquen. In der ...

Hildesheim

Hildesheim
Hildesheim ist die Heimat zwei berühmter Gotteshäuser, die die Geschichte der Stadt wieder lebendig werden lassen. Der mächtige Dom ist das Wahrzeichen der Stadt und er wurde von Ludwig dem Frommen bereits 815 als Bischofssitz auserkoren. Sehenswert ist auch die St.-Michaelis-Kirche, die den ottonischen-romanischen Baustil verkörpert. ...

Gütersloh

Gütersloh
Gütersloh liegt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und liegt am Rande des Teutoburger Waldes. Bereits im Jahr 1184 wurde der Ort zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Es ist eine Stadt, die Dir als Besucher kulturell viel zu bieten hat und in der es einige Sehenswürdigkeiten gibt. Einen Besuch ...

Kaiserslautern

Kaiserslautern
Die rheinland-pfälzische Stadt Kaiserslautern mit knapp 100.000 Einwohnern (2021) entstand durch die Erweiterung einer um 1100 errichteten Burg durch Friedrich I. Barbarossa, erhielt aber erst 1276 die Stadtrechte. Schon in karolingischer Zeit war der Ort ein Königshof, die Region war schon vor etwa 7.000 Jahren besiedelt. Auch die Römer errichteten hier ein ...

Hanau

Hanau
Die weltberühmten Brüder Grimm nannten einst die Stadt Hanau ihre Heimat. Noch heute erinnert die Statue am Marktplatz an das einflussreiche Duo, das über die Region hinaus die Kultur prägte. Die einstige Residenzstadt der Herren und Grafen von Hanau erinnert mit ihren traditionsreichen Brüder-Grimm-Märchenfestspielen in ...

Witten

Witten
Witten befindet sich im Südosten vom Ruhrgebiet direkt an der Ruhr. Du interessierst dich für Schlösser, Burgen und historische Gebäude? Dann wird dich Witten begeistern. Es gibt in der Stadt verschiedene Bauten wie das Haus Witten, eine Burg und früherer Rittersitz, den Heleneturm, das Schloss ...

Iserlohn

Iserlohn
In Südwestfalen am südöstlichen Rand des Ruhrgebietes befindet sich Iserlohn. Die Stadt gehört zum Sauerland. Die Innenstadt von Iserlohn mit den Kunstgalerien lädt zum Bummeln ein und begeistert nicht nur kunstinteressierte Personen. Naturverbundene Besucher finden in Iserlohn ein wahres Naturparadies mit Bodendenkmälern wie der ...

Düren

Düren
Die Stadt Düren ist bekannt als Papierstadt, da die Herstellung von Papier in der Entwicklung der Stadt bereits im 16. Jahrhundert eine wichtige Rolle spielte. Das Papiermuseum erzählt die Geschichte der Papierherstellung in Düren. Heute ist es eine attraktive Einkaufsstadt mit interessanten Geschäften in der Innenstadt. Das ...

Flensburg

Flensburg
Die drittgrößte Stadt Schleswig-Holsteins liegt in unmittelbarer Nähe zur dänischen Grenze im äußersten Nordosten Deutschlands am Ostseearm Flensburger Förde. Flensburg ist unter anderem wegen seiner Tradition als norddeutsche Rum-Hauptstadt berühmt. Bei manchen Verkehrssündern wird Flensburg auch mit unangenehmen Anschreiben des bestimmte Verkehrsdelikte ahndenden ...

Gießen

Gießen
Überregional bekannt als Universitätsstadt, Heimat der Justus-Liebig-Universität, bietet Gießen heute über 90.000 Einwohnern ein Zuhause. Die Wurzeln der geschichtsträchtigen Stadt lassen sich bis in das Mittelalter zurückverfolgen. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen Gießens zählt das Oberhessische Museum, das als ein Universalmuseum im Alten Schloss der ...

Zwickau

Zwickau
In Zwickau erblickte der Komponist Robert Schumann das Licht der Welt. Die Stadt an der Mulde besitzt Weltruf als Wiege des Automobilbaus. Jahrzehntelang wurde hier mit dem Trabant das Kult-Fahrzeug der DDR-Ära gebaut. Zwickau ist Ausgangspunkt der Sächsischen Silberstraße und erlangte im 19. Jahrhundert durch den Steinkohlebergbau wirtschaftlichen ...

Ratingen

Ratingen
Ratingen liegt zentral in der Metropolregion Rhein-Ruhr und grenzt unter anderem an die Städte Düsseldorf, Duisburg und Essen. Es gilt als äußerst vielseitige Stadt. Ratingen ist zugleich historische Stadt mit verschiedenen interessanten Bauten, Wirtschaftsstadt mit hervorragender Infrastruktur, Einkaufsstadt mit zahlreichen Geschäften, Sportstadt mit einem breiten Sportangebot, ...

Lünen

Lünen
Mach Dich in der Stadt Lünen auf Entdeckungstour. In der Innenstadt findest Du neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten interessante historische Bauten. Willst Du Dich beim Bummeln etwas ausruhen, kannst Du Dich in einem der Cafés niederlassen oder durch den Tobiaspark schlendern. Dieser wurde 1615 als Friedhof angelegt und war bis 1918 ...

Marl

Marl
Marl gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr und liegt im nördlichen Teil des Ruhrgebiets. In der Stadt Marl wird Kultur großgeschrieben. Im Zentrum dabei steht das Theater Marl. Dort werden dem Publikum verschiedenste Veranstaltungen auf hohem Niveau geboten. Sogar zum Treffpunkt der Fernsehprominenz wird die Stadt und vor allem ...

Worms

Worms
Die ehemalige Hauptstadt des Burgunderreichs liegt linksseitig des Rheins in Rheinhessen. Der Ort wurde von den Kelten begründet, die Römer unterhielten hier spätestens ab 31 v. Chr. ein Lager. Die Wormser behaupten von sich, womöglich in der ältesten deutschen Stadt zu leben, doch diesen Titel beanspruchen auch ...